Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ferienbetreuung im Grünen Haus

1. Woche der Sommerferien 2019 (30.06.19 - 06.07.19)

Ferien im Auenland

In der ersten Sommerferienwoche 2019 fahren das Grüne Haus und die Pfarrgemeinde St. Eligius gemeinsam nach Aachen ins Auenland. Vor Ort campen wir eine Woche in großen Zelten und füllen die Woche mit Abenteuer, Spiel und Spaß. Unser Lager bietet Platz für 30 Kinder!
Unseren Zielort erreichen wir gemeinsam in Kleinbussen, die uns auch dort für unsere Abenteuer zur Verfügung stehen.

Bei einer Teilnehmerzahl von weniger als zehn Kindern behalten wir uns vor, ein Alternativprogramm anzubieten; bei weniger als fünf Kindern, die Betreuung auszusetzen.

Kostenbeitrag:
Teilnehmerbeitrag: 155,00 € (inklusive Übernachtung, Verpflegung, Ausflügen, Hin-und Rückfahrt)
Taschengeld: 30,00 €

Ansprechpartner:
Schülerzentrum Grünes Haus: Anne Gier und Michaela Dalbert
Pfarrgemeinde St. Eligius: Phillip Isberner und Matheos Czarnynoga

Den Anmeldebogen können Sie hier herunterladen. 

2. Woche der Sommerferien 2019 (08.07.19 - 12.07.19)

RAUS AUS DEM HAUS

In der zweiten Sommerferienwoche steht das Grüne Haus wieder unter dem Motto „RAUS AUS DEM HAUS“. Montag und Dienstag erkunden wir die Umgebung von Völklingen, indem wir den Wildpark oder das Freibad besuchen.
Von Mittwoch bis Freitag begegnen wir der Natur in Zusammenarbeit mit Maltiz Naturerfahrung & Waldpädagogik. Zum krönenden Abschluss unserer Ferienwoche übernachten wir von Donnerstag auf Freitag in einem Waldcamp, wobei eine Nachtwanderung natürlich nicht fehlen darf.

Dem Wetter angepasst wird ein Alternativprogramm im Grünen Haus vorbereitet.

Bei einer Teilnehmerzahl von weniger als zehn Kindern behalten wir uns vor, ein Alternativprogramm
anzubieten; bei weniger als fünf Kindern, die Betreuung auszusetzen.

Kostenbeitrag:
Projektgeld: 5,00 € pro Woche
Frühstücksgeld: 1,00 € pro Tag
Essensgeld inkl. Getränk: 4,00 € pro Tag
Taschengeld: 10,00 €
zuzüglich: 30,00 € (wenn nicht in einer Nachmittagsbetreuung angemeldet)

Den anmeldebogen können Sie hier herunterladen.